Alle Mannschaften befinden sich in ihrer Sommerpause!
Die Damen 2 veranstalten am 16.06.24 ab 9.00 Uhr im Sonnenbad der 3. Flamingo-Cup für Damen.
Previous slide
Next slide

Abspeckturnier 2023

Abspeckturnier 2023

Abspecken? Wer möchte das nicht zur Weihnachtszeit? Da das in der Gruppe deutlich besser funktioniert kamen am Donnerstag, dem 28.12.2023 die L.O. Volleys zum vereinsinternen Abspeckturnier zusammen.

Nachdem die Rückmeldungen in den Wochen zuvor verhalten waren, wurde kurz vor Schluss noch mal ordentlich nach oben korrigiert und einige spontane Gäste kamen auch noch hinzu 48 Aktive und Gäste standen letztendlich in der Halle und mussten untergebracht werden. Verteilt wurde möglichst gleichstark und bunt gewürfelt aus allen Mannschaften des Vereins auf 8 Teams.
Neben dem Kampf gegen Ente, Gans und Stollen soll das alljährliche Turnier ein Kennenlernen anderer Vereinsmitglieder ermöglichen, außerhalb der eigenen Mannschaften. Nach langen Vorbereitungen begannen schließlich 17.45 Uhr die Gruppenspiele.
In den Spielpausen konnte sich immer wieder am hervorragend ausgestatteten Imbiss gestärkt werden. Traditionell wird dieser durch die Teilnehmer organisiert und so fanden sich neben Getränken wieder Salate, Fingerfood und Schüsselweise Süßkram, den der Weihnachtsmann in großen Säcken rangeschafft zu haben schien. Es entwickelten sich Enge Partien mit viel Bewegung und Spaß am Sport. Gegen 20.00 Uhr waren die Gruppenspiele beendet und mir passierte beim Auszählen der erspielten Punkte ein Fehler, der Team 6 anstelle von Team 7 ins Halbfinale beförderte. Das war leider nicht mehr zu korrigieren, da das Halbfinale bereits begonnen hatte. Der Rest der Veranstaltung war dadurch leider am Tisch entschieden worden, und Team 7, aller Chancen beraubt, erholte sich nicht mehr, was mir wirklich leidtut. Der Großteil der Teilnehmer nahm es sportlich- danke dafür! Das glückliche Team 6 gewann das knappe Halbfinale gegen Team 1 und zog direkt ins Finale. Letztendlich setze sich Team 1 jedoch auch hier durch. Die ungeschlagenen Sieger des Abends waren also Christian (D1), Lilly (Jugend), Bertram (H2), Dirk S. (H3), Josi (D1) und Lisa B. (D1). Schlechte Nachrichten gab´s derweil aus Team 3. Eliana (D1) knickte um und musste ins Krankenhaus gefahren werden – Bänder kaputt. Schnelle und gute Besserung Eli! Für das Spiel um Platz 5 sprang Josi (D1) ein, es konnte sich jedoch das Team 2 durchsetzen. Statt Ergebnissen zählten Sport und Spaß, und davon gab es reichlich. Der harte Kern saß noch lange bei Musik und Getränken beisammen.

Allen Freunden, Mitgliedern und Unterstützern einen guten Rutsch in ein „Volleyballreiches“ Jahr 2024 mit maximalen Erfolgen und viel, viel Spaß, egal ob in der Halle oder im Sand!

Wir bedanken uns bei
unseren Sponsoren!