Alle Mannschaften befinden sich in ihrer Sommerpause!
Die Damen 2 veranstalten am 16.06.24 ab 9.00 Uhr im Sonnenbad der 3. Flamingo-Cup für Damen.
Previous slide
Next slide

Sieg für die 2. Herren

Die L.O. Volleys II ließen am 23.11.23 die Halle im Auswärtsspiel in einem atemberaubenden Match gegen Tus Ebersdorf II beben! Ein wahrhaft episches Duell, das mit einem explosiven Start begann. Der erste Satz war ein Tanz auf Messers Schneide, ein Kampf der Giganten. Tus Ebersdorf II zeigte anfangs ein beeindruckendes Spiel und ließ die Volleys zappeln. Doch dann, als die Spannung zu greifen schien, entfesselten die Volleys ihr wahres Potenzial. Mit einer Energie, die den Boden erzittern ließ, rissen sie das Ruder an sich und fegten mit einem Triumph von 25 zu 18 den ersten Satz für sich!

Doch die Spannung ließ nicht nach, sie steigerte sich weiter. Der zweite Satz entfachte ein Feuerwerk auf dem Spielfeld. Mit einem pulsierenden Kampfgeist setzten die Volleys ihre Siegesambitionen fort. Tus Ebersdorf II versuchte verzweifelt, den Fluss der L.O. Volleys zu brechen, aber diese Mannschaft war unaufhaltsam. Mit einer Mischung aus Präzision und unerbittlichem Willen holten sie sich den zweiten Satz mit einem fulminanten 25 zu 20, sicherte sich damit einen weiteren Meilenstein auf dem Weg zum Sieg.

Doch was diesen Abend wirklich zu einem unvergesslichen Spektakel machte, waren nicht nur die Punkte auf dem Scoreboard, sondern die atemberaubenden Aktionen der Volleys. Spektakuläre Angriffe, umwerfende Blocks und ein Teamgeist, der die Luft elektrisierte, brachten die Halle zum Toben. Es war nicht nur ein Spiel, es war ein Schauspiel, das die Zuschauer in seinen Bann zog.

Die L.O. Volleys II bewiesen sich in diesem nervenaufreibenden Match als unaufhaltsame Kraft, die für ihren Ehrgeiz und ihre Entschlossenheit bekannt ist. Mit einem blendenden ersten Satz, einem dynamischen zweiten und einem Feuerwerk an brillanten Aktionen sicherten sie sich nicht nur den Sieg, sondern auch die Herzen ihrer Fans. Ein Triumph, der noch lange in den Hallen widerhallen wird.

Wir bedanken uns bei
unseren Sponsoren!