Herren 2 machen mit dem SSV Mixed und Flemming kurzen Prozess und festigen mit weiteren 6 Punkten ihren 2. Platz.
Jetzt ist erstmal eine Woche Pause.
Damen 3 empfangen am 25.02. ab 10.00 Uhr im ASG die Tabellennachbarn aus Adelsberg und Milkau - viel Erfolg!
Previous slide
Next slide

D1 - 02.12.2023: Gefühlsoffenbarung und Krimi

Ein Tag vor dem 1. Advent ging es für uns nach Freiberg.
In sehr guter Besetzung und gut erwärmt ging es in das nächste Volleyballspiel und in den 1. Satz.
Diesen verloren wir sehr knapp.
Bei der Auswertung zwei Tage später spielte bei der ein oder anderen Spielerin noch die Aufregung eine entscheidende Rolle.
Wörtlich gesprochen: „Ich kack mir ein.“

Hier deswegen 5 Tipps gegen die Aufregung vor dem Spiel:
1. Atmung kontrollieren
2. Selbstvertrauen durch Mantras
3. Musik
4. Bedenke: Dem Gegner geht es womöglich auch so.
5. Routinen und Rituale

Doch dafür ging der 2. Satz selbstbewusst und mit guter Körpersprache an uns.
Wir spielten 25:18 und kamen immer mehr in Form.

Den 3. Satz gaben wir nach einem Kopf an Kopfrennen an Freiberg.

Doch unser starkes Bild war deutlich, wir wollen gewinnen. Wir haben es verdient.
Das Training, das Team, einfach alles ist im Wandel und das Neue kann langsam beginnen.
Somit ging der 4. Satz wohlverdient an uns.

Von unseren Fans am Liveticker wurde berichtet, dass es ein spannender Krimi war.
Der für uns gut ausging und wir uns somit den letzten und entscheiden 5. Satz zum Sieg erkämpften.

Wollt ihr auch beim nächsten Krimi dabei sein oder die Gefühle hautnah spüren?
Wir laden euch ganz herzlich am 9.12.2023 in die Großsporthalle nach Limbach ein.
Unser, von vielen gelobter, Imbiss lädt auch wieder zum Schlemmen ein.

Eure Mädels – L.O. lets go.

Wir bedanken uns bei
unseren Sponsoren!