Herren 2 rutschten mit einem klaren 0:2 beim Schlusslicht aus Scharfenstein aus.
Die Damen 1 konnten dem Spitzenreiter aus Brand-E. leider nur knapp 2 Sätze bei der 1:3 Niederlage Paroli bieten. Kopf hoch!
Die Damen 3 krönten mit einem 3:0 beim CVV V ihre starke Saison - ganz toll gemacht!
Damen 1 haben am 20.04.24 beim Jacober VV die nächste Chance zu punkten - LO - let‘s go!
Previous slide
Next slide

Unser letztes Heimspiel

Am Sonntag dem 17.03.2024 hatten wir unsere letztes Heimspiel für diese Saison. Zu Gast waren der TSV BW Röhrsdorf und SSV Sayda.

Das erste Spiel gegen Röhrsdorf haben wir mit einem 3:0 gewonnen. Im ersten Satz haben wir einen wahnsinnigen Vorsprung bekommen und mit 25:10 den Satz für uns entschieden. Auch der 2. Satz lief super, auch durch den ein oder anderen Block haben wir uns nicht runterziehen lassen und haben ihnen gezeigt was wir drauf haben. Mit einem 25:19 haben wir den Satz geholt. Der 3. und letzte Satz im ersten Spiel holten wir uns mit einem 25:18 und somit den ersten Heimsieg des Tages. Als MVP wurde unsere Zuspielerin Gina gewählt, super gekämpft!

Das 2. Spiel gegen Sayda war für uns wichtig für den sicheren Aufstieg. Aber auch dieses Spiel holten wir uns mit einem 3:0. Der erste Satz lief hervorragend, mit guten Annahmen, richtigen Blöcken und starken Angriffen konnten wir den Satz mit einem 25:13 holen. Im 2. Satz wurde es spannender. Eine Fehlentscheidung vom Schiedrichter ziehte uns anfangs etwas runter und es wurde knapp als Sayda den Satzball hatte. Es war jedoch noch nichts verloren und mit mega Aufschlägen und Angriffen holten wir auf und gewannen den Satz schließlich mit 28:26. Dieser Sieg baute uns auf und im 3. Satz holten wir alles raus was wir nur konnten, Aufschläge, Annahme, Angriff und Block funktionierten super, wir gewannen den Satz mit 25:10! Und somit hatten wir den 2. Heimsieg des Tages! In diesem Spiel wurde Mona, unsere Mittelblockerin, als MVP gewählt!

Wir bedanken uns bei
unseren Sponsoren!